Chronik des MV Ostrach e.V.

In der Ortschronik Ostrachs wurde 1866 erstmals von einer Blasmusik berichtet. Im Jahre 1890 entschloss sich eine kleine Schar von Musikern eine Blasmusik zu gründen. Diese Musiker gaben dem neu gegründeten Musikverein den Namen "Ostrachtalmusik", der sich die Aufgabe stellte, die Unterhaltungsmusik zu fördern und zu pflegen.

1928 wurde am 18. Januar beschlossen, dass eine Uniform gekauft wird und vom 28.-29. Juli wurde dann auch das 2. Oberschwäbische Bezirksmusikfest in Ostrach gefeiert.

1935 legte der Dirigent Heinzle nach über 40 jähriger Dirigententätigkeit sein Amt nieder.

1936 im Mai wurde zur Generalversammlung aufgerufen, es drehte sich hier hauptsächlich um das Weiterbestehen der Kapelle. Fast alle aktiven Musiker erklärten sich bereit weiterzumachen. Vorstand Karl Arnold gab bekannt, dass der neu eingestellte Lehrer Herr Störk bereit wär, die Kapelle zu übernehmen, was freundlichst begrüßt wurde.

1950 feiert der Musikverein Ostrach-Jettkofen sein 60igstes Jubiläum.

Die Musikkapelle anläßlich des 2. Kreismusikfestes 1950 in Ostrach

1965 wurde das 75 jährige bestehen des Musikvereins gefeiert.

Die aktiven Musiker des Musikvereins Ostrach im Jubiläumsjahr 1965.

1973 wurde die Kapelle wieder neu eingekleidet.

1985 war für den Musikverein Ostrach ein besonders Jahr. Im Januar wurde die neue Buchbühlhalle eingeweiht, und im März konnte der Musikverein in seine neuen Proberäume unten in der Halle einziehen.

1990 wurde dann das 100 jährige Gründungsfest des Musikvereins Ostrach, verbunden mit dem Kreisverbandsmusikfestes gefeiert. Es wurde auf dieses Ereignis eine neue Uniform angefertigt.

Die aktiven Musiker und Jugendmusiker des Musikvereins Ostrach im Jubiläumsjahr 1990.

Dirigenten des MV Ostrach e.V.

 

Jahr Name
1890-1934  Wilhelm Heinzle
1934-1936  Wilhelm Heinzle jun. 
1936-1950   Lorenz Störk
1950-1952 Hans Fischer
1952-1959 Wendelin Halder
1959-1960 Edi Bär
1960-1963 Wendelin Halder
1963-1973 Lorenz Störk
1973-1990 Herbert Breimaier
1990-1995 Helmut Müller
1995-2004 Robert Märkle
2004-heute Paul Maier

 

Vorstände des MV Ostrach e.V.

 

Jahr Name
1890-1926  Wilhelm Heinzle
1927-1935  Eduard Röck 
1935-1936 Karl Arnold 
1936-1949 Lorenz Störk
1949-1954 Karl Müller
1954-1959 Eduard Walk
1959-1969 Anton Matheis
1969-1988 Alois Sing
1988-2001 Otto Baier
2001-2005 Uli Fischer
2005-2012

Hubert Halder

2012-heute

Hubert Halder  Berthold Andelfinger

 

Hier finden Sie uns

Musikverein Ostrach e.V.
Mengener Straße 15
88356 Ostrach

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
MV Ostrach©